Benötigte Form: Springform 20 cm Durchmesser Mit dieser Charlotte kann man wunderbar seinen Nicht-Geburtstag feiern, wie es der verrückte Hutmacher aus "Alice im Wunderlqnd" macht, oder auch seinen tatsächlichen Geburtstag, kurz: Eigentlich IMMER! Sie ist auch an sich ziemlich unkompliziert zu machen, lediglich das Angleichen der Löffelbiskuits ist ein bisschen aufwendiger, aber es lohnt sich! Die Charlotte ist auf jeder Kaffeetafel einfach ein Hingucker!  

Caramel Cappuccino Cheesecake mit Oreo-Keksboden und Salzkaramell

Benötigte Form: Springform 20 cm Durchmesser Wenn ich eine Sache beim Backen gelernt habe, dann diese: Es gibt von allem noch eine Steigerung. Vor allem bei Käsekuchen... Mehr ist nicht zu sagen.   Werbung wegen Markennennung *Für Hilde      

Donauwellen-Gugelhupf mit Käsekuchenfüllung

Benötigte Form: Gugelhupf-Form 2 l (oder ihr nehmt eine kleinere und macht noch kleine Mini-Gugelhupfe oder Muffins aus dem restlichen Teig :o) Ich liebe Donauwellen..und ich liebe Gugelhupf... So weit, so gut... aber dass man beides kombinieren kann, irre, ne? Was mir an diesem Rezept gefällt ist, dass es anstelle von Buttercreme eine Käsekuchenfüllung enthält. Rührteig und Käsekuchen ist so unfassbar lecker!! Dazu die Sauerkirschen, ...

Cassis-Blüten

Benötigte Form: Runder Plätzchenausstecher 6 cm Durchmesser, kleiner Ausstecher in Tropfenform Diese Plätzchen sind im Prinzip ganz normale Spitzbuben, die ein aufwendigeres Muster haben. Der Clou ist für mich der fliederfarbene Puderzucker. Einfach Puderzucker mit schwarze Johannisbeerpuvler mischen (das Pulver is allerdings echt teuer). Ich finde, die sehen so richtig schön "vintage" aus, oder?       &...

Cranberry Hefezopf

Benötigte Form: Backblech Ich liebe diesen Teig, denn mit Hefe stehe ich ja bekanntlich auf Kriegsfuß, aber hier kann NIX schiefgehen UND der Teig muss nicht gehen. Durch das Backpulver UND die Hefe fängt der Teig schon beim Zubereiten an zu arbeiten...nur kurz bevor ihr den Zopf in den Backofen schiebt, würde ich ihn noch ein bisschen stehen lassen. Bei diesem Rezept habe ich eine Cranberry-Füllung gemacht, aber ihr könnt nehmen, was das ...

Cranberry-Tarte mit White Chocolate Ganache und Spekulatiusboden

Benötigte Form: Tarteform mit Hebeboden 20 cm Durchmesser In der Weihnachtszeit habe ich geradezu einen flash auf Cranberries und weiße Schokolade entwickelt!! Endlich sind die frischen Cranberries ja auch bei uns easy zu finden, ich kenne sie schon seit Jahren aus Kanada, da geht ja nix ohne before christmas! Die Kombination mit Spekulatius finde ich natürlich gigantisch, Gewürze, Säure, Süße... Auch als Tartelettes sind sie zum ...

Versunkener Apfelkuchen Red Moon mit rotfleischigen Äpfeln

Benötigte Form: Springform 20 cm Durchmesser Ein Jahr habe ich vergeblich nach den rotfleischigen Äpfeln gesucht, die ich auf verschiedenen Accounts bereits gesehen hatte... Und dann wurde mein Traum wahr... im Supermarkt gab es sie ganz normal als Halloween-Äpfel deklariert mit kleinem Hexenaufkleber drauf...RED MOON heißt die Sorte und ich bin hin und weg... wie ihr ja vielleicht schon wisst, bin ich in alle Produkte schockverliebt, die ...

Madeira Gugelhupf

Benötigte Form: Gugelhupfform mittlere Größe Dieser Kuchen stand schon spooooo lange auf meiner Agenda, da ich die englisch teatime so schätze und der Madeira Kuchen einfach dazugehört. Er ist so schnell gemacht, das Beste ist, dass man wieder alles nur mit dem Schneebesen rühren muss. Auch nicht zu heftig bitte, damit das Gluten nicht zu sehr aktiviert wird, so wird er total fluffig. Man fühlt sich fast ein bisschen wie bei Downton ...

Schwarze Johannisbeeren Ricotta-Torte mit Zartbitterschoko-Thymian-Cassis-Boden

Benötigte Form: Springform 20cm Durchmesser, verstellbarer, hoher Tortenring Ach, da schlug mein Herz höher, als ich von einer meiner lieben Kolleginnen schwarze Johannisbeeren geschenkt bekommen habe!!! Die schwarzen sind so gut wie gar nicht sauer, haben eine herbe Süße und schmecken fast schon wie Cassis-Likör, ich bin mal wieder hin und weg... Auf meiner Suche nach Geschmackspairing bin ich auf das geniale Rezept von Laura dreams of ...

Vegane Chai-Latte Cupcakes mit Dattelmus und Zimt-Vanille-Sahne

Benötigte Form:  Muffinblech Um vegan zu backen, braucht man einiges an Backtriebmitteln, damit der Teig anschließend schön fluffig wird... daher findet ihr hier auch Natron, Apfelessig und Backpulver, der Teig wird wunderbar luftig leicht!!! Inspiration zu diesem Rezept waren die tollen Premium Medjool-Datteln und Pekannüsse von Daniel & Maya. Chai-Gewürze und Datteln sind der Hauch von 1001 Nacht, den ich so liebe! **UNBEZAHLTE ...

Ayurvedische Mango-Kurkuma-Kokostarte

Benötigte Form: Tarteform ca. 23 cm Durchmesser mit Hebeboden Also ich weiß auch nicht, was das ist, aber je mehr ich backe, umso mehr entdeck eich, dass ich so meine "Phasen" habe... Eine ganze Weile waren es Cranberries, dann Rosenwasser und Pistazien, jetzt ist es Kurkuma beziehungsweise die Suche nach der Kombination von pikant und süß... unglaublich spannend...Rausgekommen ist dieses Mal diese Tarte, die ich aufgrund der Gewürze ...