Eierlikörkuchen mit Kirschen

Benötigte Form: Brioche-Form Für diesen sehr sehr einfachen Eierlikörguglhupf habe ich einfach eine Brioche-Form genommen und den Kuchen gestürzt. Auch dieses Rezept ist sehr klassisch, ihr findet es auf der Seite der berühmten Eierlikörmarke

Kürbisguglhupf

Benötigte Form: Guglhupf-Form (am besten aus Silikon) Auf meiner Suche nach einem herbstlichen Kürbiskuchenrezept bin ich auf das Rezept von unter freunden gestoßen, vor alllem, weil es das schönste Bild war, an dessen Vorlage ich mich zugegebenermaßen gehalten habe. Also das Lob geht an meine wunderbaren Backkollegen.    

Gâteaux invisible aux pommes

Benötigte Form: Kastenform 23 x 12 cm Wer wünscht sich das nicht auch? Einen Kuchen, den man ohne Reue verputzen kann...Gibt's nicht? Oh doch:o) Durch Zufall bin ich auf diesen herrlichen "Gâteau invisble aux pommes", den  "unsichtbaren" Apfelkuchen gestoßen. "Unsichtbar?" Ja, weil so wenig Teig reinkommt, dass man ihn fast nicht sieht. Dafür jede Menge Äpfel in hauchdünnen Scheibchen...Dinkelmehl und Birkenzucker lassen auch die ...